WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Folge 27 - Das Monster von Burgeck

Veröffentlichungsdatum: 20.04.2018!
Alarm in Dorf Burgeck: ein Ungetüm wurde gesichtet! Tommy, Sophie und Hui Buh begeben sich auf die Suche nach dem wilden Wesen. Doch alles, was sie finden, ist ein niedlicher Hund, den scheinbar niemand im Dorf vermisst. Tommy, der schon immer einen Hund wollte, nimmt den Vierbeiner mit ins Schloss. Ganz normal scheint der Kleine auch nicht zu sein. Als er auf einem abendlichen Hundespaziergang Tommy, Sophie und Hui Buh davonläuft, werden die die drei Freunde Zeugen eines mehr als mysteriösen Vorfalls. Hat dieser womöglich mit einer alten, gruseligen Legende und einem Fluch zu tun?

Klicke auf das Bild rechts um durch die Bildergalerie zu klicken!


*Um diese Inhalte korrekt darstellen zu können, wird der Adobe Flash Player benötigt. Wenn du die aktuelle Version auf deinem Rechner installieren möchtest klicke auf den Button und lade den kostenlosen Flash Player herunter.

Icon Flash» Flash Player Download
In alter Tradition eröffnet Hans Paetsch die Geschichte mit seinen bekannten Worten:
Manche Leute sagen, es gibt Gespenster
Manche Leute sagen, es gibt keine Gespenster

ERZÄHLER: Ich aber sage: HUI BUH ist ein Gespenst!


Atmo: Ein Herbsttag in Burgeck. Vogelgezwitscher. Zugvögel.

ERZÄHLER: Der Herbst in Burgeck zeigte sich in diesem Jahr von seiner prächtigsten Seite: Am strahlend blauen Himmel flogen Zugvögel Richtung Süden. Die Sonne wärmte, ohne heiß zu sein. Die Blätter an den Bäumen färbten sich bunt und nur der Drache, … ( den Tommy und Sophie steigen ließen …)

Downloads

Hier weiterlesen!

Drehbuchauszug Folge 26

Höre dir einen Ausschnitt aus der Folge 26 "Die kaiserliche Urkunde" an und lies dazu im Drehbuch mit!

Folge 27

Hier kannst du dir die Hörspielfolge 27 komplett anhören!