WERBUNG
Logo: Sites4Kids

Schloss Burgeck

Alles über das alte Gemäuer

Auf einem zerklüfteten Kalkfelsen, hoch über malerischen grünen Hügeln, thront Schloss Burgeck, ein altes Gemäuer mit zahllosen Zinnen und Türmchen. Das Schloss birgt viele Geheimnisse. Obwohl sich Hui Buh als wahrer Besitzer von Schloss Burgeck sieht, ist König Julius, als letzter Erbe, rechtmäßiger Besitzer des Schlosses und zahlreicher Ländereien.

Fledermausturm

Der Fledermausturm
Der Fledermausturm

Hui Buh´s Turmkammer

Hui Buh wohnt in einer Kammer im höchsten Turm von Schloss Burgeck - seiner geliebten Fledermausturmkammer. Eine vermoderte Holztruhe dient ihm als Bett. Wenn ihr jetzt denkt - "da will man doch nicht drin schlafen" - dann macht es so wie Hui Buh und bastelt euch aus gesammelten Spinnweben ein kuscheliges Kissen.

Jeden Abend bevor er einschläft, zählt er seine Staubmilben die mit ihm in der Truhe und in der Kammer hausen.

Das Gasthaus...

...und der geheime Tunnel

Roswitha Rosenbach betreibt das Gasthaus im Dorf. Ihre Tochter Sophie ist mit Tommy und Hui Buh befreundet. Nur die drei wissen, dass das Gasthaus über einen geheimen unterirdischen Tunnel mit dem Schloss verbunden ist.